Jazyk / Language: českyenglish deutsch hrvatskiпо-русскиitalianopolskislovenskymagyar

Rückgabe der Mautbox

Wie man ein OBU zurückgeben kann

(brief overview ofterms and conditions on OBU returning … also download as PDF)

Die Kaution wird nur für die OBU premid zurückerstattet, die nicht abgelaufen (sie hat in den letzten 12 Monaten eine Mauttransaktion durchgeführt) sauber und nicht beschädigt ist.

Das Guthaben wird nur von einer vorausbezahlten OBU premid zurückerstattet, die nicht abgelaufen ist.

PERSÖNLICH
bis 31.01.2020
Distributionsstellen (einzeln)
25 Distributionsstellen … bis 31.01.2020
Kontaktstellen
15 Kontaktstellen, nur Werktags in Amtsstunden … bis 31.01.2020
NOTWENDIGE UNTERLAGEN FAHRZEUGDOKUMENTE (Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung im Original)
… wenn Sie den Fahrzeugschein im Original nicht vorlegen können, dann:
  • Ihren Personalausweis, Reisepass…
  • … und für das unter dem Namen der Firma registrierte OBU auch einen beglaubigten Handelsregisterauszug oder eine Gewerbebescheinigung (wenn Sie diese nicht beifügen, dann eine beglaubigte Vollmacht zur Vertretung des Unternehmens)
 
PER POST Zentrale Sammelstelle vom 01.12.2020
Lieferung bis spätestens 31.05.2020
MYTO CZ, P. O. Box 33, 130 11 Praha 3, Tschechien
Konstaktstellen
15 Kontaktstellen, aber Lieferung bis spätens 31/01/2020
NOTWENDIGE UNTERLAGEN Post-pay OBUs premid (paid by invoice):
  • keine Dokumente erforderlich
Pre-pay OBUs premid (vorauszahlunge, aufladbare Mautgeräte):

Kautionsverfallen

Die Kaution verfällt:

  • wenn die Mautbox mechanisch beschädigt ist ( z.B. zerkratzt, geplatzt, abgebrecht, aufgemacht, beschrieben oder anders verschmutzt oder beschädigter Strichkode…)
  • wenn die Mautbox länger als 1 Jahr nicht benutzt wird (Expiration)

RSS kanál  |  XML Sitemap  |  Mapa webu  |  Redakční systém WebRedakce - NETservis s.r.o. © 2020